ETP zerlegbare Armaturenisolierungen

Unsere Firma hat die ETP-Isolierdecken in erster Linie für die Isolierung von regelmäßig und unregelmäßig geformten Maschinenelementen und Armaturen mit hoher Temperatur entwickelt. Ihre Anwendung ist besonders dort empfohlen, wo man bei Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten öfters mit der Zerlegung der Isolierungen rechnen muss. Wir fertigen die Isolierdecken in der gesamten Größenskala der Dampf- und Heißwasserventile, fertigen aber auch Isolierungen für Maschinenelemente in jeder beliebigen Größe bzw. Form.

Die Gestaltung der ETP-Decken ermöglicht das schnelle Abmontieren und Montieren, für ihre Handhabung bedarf es keiner Fachkenntnis.

Darüber hinaus sind diese für die Isolierung sowohl im Außen- als auch im Innenbereich gleichermaßen anwendbar. Die ETP-Isolierdecke besitzt einen hohen Isolierwirkungsgrad (85-95 %), ihre Hülle ist feuerbeständig, resistent gegen UV-Strahlung, Wasserdicht und in einem breiten Temperaturbereich (von -40 °C bis +800 °C) anwendbar.

Die verwendeten Ausgangsmaterialien sind von hochwertiger Qualität, die angewandte Technologie wiederum garantiert die lange Lebensdauer.

Empfohlene Anwendungsbereiche:

  • Armaturen von Dampf- und Heißwassersystemen
  • Teller und Schale Wärmetauscher
  • Autoklaven, Destillierungstürmen
  • Pasteurisierungsanlagen
  • Trocknungs- und Wärmebehandlungsanlagen
  • Boiler und furnance Türen
  • Rauchgas-Kanäle (Heizkessel, Öfen, Turbinen)

ETP Anzeige